Bundesminister Dr. Müller macht sich stark für das Projekt

Bundesminister Dr. Müller und Anke Franke

Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller erneuerte beim Neujahrsempfang des CSU-Kreisverbandes seinen Wunsch nach einem Demenzdorf in Hergensweiler.

“Ich würde es großartig finden, wenn der Kreis, die Gemeinde, Diakonie, Bund und Land das Thema vorantreiben und in fünf Jahren ein bundesweit einmaliges Projekt verwirklichen”, sagte er. Das Thema Demenz betreffe mehr und mehr Leute. “Da müssen wir auch neue Wege gehen.” Vorstandsmitglied der Diakonie Lindau e.V. Michael Stark und Geschäftsführerin Anke Franke dankten dem Minister für seine Unterstützung und erörterten mit ihm die nächsten Schritte.

2019-01-15T09:03:55+00:0012. Januar, 2019|